346 S.
ISBN 9783407823632
« zurück

Bravelands 1: Der Aussenseiter

€ 14,95Versandkostenfrei
€ 13,99
Beschreibung

Neues vom Autorenteam der Warriorcats! Ich habe die ersten Bände dieser Serie gerne als Hörbuch angehört und irgendwann aus Zeitgründen damit aufgehört. Die Serie Seekers hat mich enttäuscht, hier war bei mir schon nach dem ersten Band Schluß, Survivor Dogs habe ich gar nicht mehr angefangen.

Nun fiel mir das Leseexemplar einer neuen Serie in die Hände: Bravelands. In dieser Reihe stellt das Team um Erin Hunter das Leben in der Savanne in den Mittelpunkt. Die Tiere leben dort in einer Schicksalsgemeinschaft, die sich nach dem Gesetz der Savanne richten: Töte nur um zu überleben. Aber das Gesetz wird gebrochen und 3 junge Tiere sind direkt davon betroffen: Heldenmut, der junge Löwe, dessen Vater Gallant von Titan, einem Löwen ohne Rudel getötet wurde und der nur durch Zufall von einem Rudel Paviane gerettet wird. In diesem Rudel lebt Dorn, der zum besten Freund von Heldenmut wird und der herausfindet, daß es beim Tod zweier Rudelmitglieder nicht mit rechten Dingen zugegangen ist. Eine ungewöhnliche Freundschaft, die auch Bestand hat, als Heldenmut vom neuen Anführer des Rudels ausgeschlossen wird. Beide treffen auf Aurora, ein junges Elefantenmädchen, Enkeltochter der Großen Mutter, einer alten Elefantenkuh, die die oberste Autorität in Bravelands ist. Aurora hat Visionen, die ihr Angst machen und die, im Gegensatz zu den Visionen vieler Elefanten, nicht in die Vergangenheit weisen, sondern in eine ungewisse Zukunft.

Diesen ersten Band habe ich gerne gelesen und ich könnte mir vorstellen, daß er auch die Erwartungen der eingefleischten Warriorcats – Fans wieder erfüllen könnte: Einen interessanten Lebensraum,  gut gemischte Tiercharaktere und die nötige Mischung aus Realität und Fantasie. Heldenmut, Dorn und Aurora stehen am Ende des ersten Bandes vor verschiedenen Herausforderungen und sicher bin nicht nur ich gespannt, wie es weitergeht!

Tierfantasy vom Feinsten, der Auftakt zur neuen Reihe ist gelungen!

Bei buch+musik können Sie das Buch in verschiedenen Formaten zur Abholung bestellen

« zurück
Über die Autorin/den Autor
Von 1976 bis 2018 war ich im Buchhandel tätig und von Oktober 1995 bis Februar 2018 die Inhaberin der Schiller Buchhandlung, die ich zuvor fast 5 Jahre als Geschäftsführerin geleitet  habe. Ein Leben ohne Bücher ist für mich auch nach der Schließung meiner Buchhandlung unvorstellbar. Deshalb schreibe ich in der Rubrik "Buchtipps" weiter über meine Lektüreeindrücke. Meine bevorzugten Bücher sind vor allem Krimis, die ich für meine Arbeit als Jurymitglied der "Stuttgarter Kriminächte" regelmäßig lese. Ich lese außerdem literarisches und spannende Unterhaltungsromane. Inzwischen habe ich auch das Hörbuch für mich entdeckt und schaue immer noch gerne in Kinder- und Jugenbücher rein.