Seit 1976 arbeite ich im Buchhandel und von 1995 – 2018 war ich die Inhaberin der Schiller Buchhandlung. Ende Februar 2018 habe ich die Buchhandlung geschlossen.

Eine Buchhandlung zu schließen heißt aber nicht, das Lesen und die Bücher aufzugeben. Deshalb teile ich meine Leseerlebnisse hier. Und weil mich viele unter @schillerbuch kennen, habe ich den Namen einfach behalten!

Susanne Martin

Von 1976 bis 2018 war ich im Buchhandel tätig und von Oktober 1995 bis Februar 2018 die Inhaberin der Schiller Buchhandlung, die ich zuvor fast 5 Jahre als Geschäftsführerin geleitet  habe. Ein Leben ohne Bücher ist für mich auch nach der Schließung meiner Buchhandlung unvorstellbar. Deshalb schreibe ich in der Rubrik “Buchtipps” weiter über meine Lektüreeindrücke.

Meine bevorzugten Bücher sind vor allem Krimis, die ich für meine Arbeit als Jurymitglied der “Stuttgarter Kriminächte” regelmäßig lese. Ich lese außerdem literarisches und spannende Unterhaltungsromane. Inzwischen habe ich auch das Hörbuch für mich entdeckt und schaue immer noch gerne in Kinder- und Jugenbücher rein.