106 S.
ISBN 9783982069210
« zurück

Ollis Fest. Eine Tiergeschichte

€ 16 €Versandkostenfrei
Beschreibung

Dieses Buch aus der edition fünf musste ich als Schaf – Fan natürlich lesen! Ich bedanke mich bei der Verlegerin Silke Weniger, die mir ein Leseexemplar zur Verfügung stellte.

Der Inhalt

Olli und ihre Freundinnen Elvira und Gabi freuen sich unbändig auf ihr erstes Grünfest: Dann werden sie nämlich von ihrem Hirten Hans auf einen Laster geladen und in’s nahe gelegene Dorf gefahren. Dort sollen sie auf der Dorfwiese grasen – eine schöne Abwechslung für die Schafe und geschickt für das Dorf und seinen Rasen. Aber Ollis Erwartungen werden weit übertroffen, denn sie trifft Bock Bruno, der ihr einen Platz verrät, von dem aus sie weit über das Dorf hinaus blicken kann und der ihr von etwas erzählt, das eigentlich zu jedem guten Fest dazugehört: Dem Tanzen. Klar das Olli und ihre Freundinnen das ausprobieren müssen und so endet das Grünfest äußerst turbulent.

Meine Meinung

Dieses kleine Buch hat mir sehr gut gefallen und zwar nicht nur, weil es sehr schön gestaltet ist. In einer klaren Sprache und mit feinem Humor erzählt, erleben wir aus Ollis Perspektive mit, wie sie zum ersten Mal bewusst die Dünen verlässt. Olli hat ihren eigenen Kopf und ist ein sehr aufgewecktes, neugieriges Schaf, das sich gerne auch abseits der Herde herumtreibt. Wir erfahren von ihr, wie wichtig ihr Hans, der Hirte ist, der sich ebenso auf das Grünfest freut wie sie, denn dort wird er Fatma treffen.  Als sie Bruno kennenlernt, versteht Olli plötzlich auch viel besser, warum Hans plötzlich so oft zu Fatma verschwindet. Großes Vergnügen bereitete mir auch die Tanzszene, ich hörte die Schafe stampfen und sah vor meinem inneren Auge, wie Olli und Bruno die Hufe schwangen. Die in blau-weiß gehaltenen Illustrationen von Kathleen Bernsdorf ergänzen die Geschichte auf sehr passende, dezente Weise.

Mein Fazit: Eine schön erzählte, feinsinnige Tiergeschichte, die man auch gut vorlesen kann!

Wenn Sie Lust bekommen haben, das Buch zu lesen, können Sie es in den beiden Vaihinger Buchhandlungen buch+musik oder Vaihinger Buchladen bestellen. Der Link führt direkt zum Buch in den jeweiligen Webshops.

Wenn Sie vorher in’s Buch reinschauen möchten, können Sie sich hier eine Leseprobe als PDF herunterladen

 

 

 

« zurück
Susanne Martin
Über die Autorin/den Autor
war die Chefin der Schiller Buchhandlung und verantwortlich dafür, daß der Laden lief. Ihre Hauptaufgaben waren neben dem Verkauf die Betreuung der Website und der Social Media Aktivitäten, die Organisation der Veranstaltungen, der Wareneinkauf und die Oberhoheit über die Zahlen. Nach der Schließung der Buchhandlung im Februar 2018 hat sie die Webseite der Buchhandlung in diesen Blog umgewandelt. Sie liest weiter und berichtet über ihre Bucherlebnisse hier.