317 S.
ISBN 9783407755575
« zurück

Bravelands 5: Goldene Wölfe

Beschreibung

Ich bedanke mich beim Beltz Verlag, der meine Bravelands – Sucht unterstützt und mir auch die beiden letzten Bände der Serie zur Verfügung gestellt hat. In Zeiten wie diesen tauche ich zwischendurch gerne mal wieder ab in die Savanne.

Der Inhalt

Dorn ist der neue große Vater und es fällt ihm schwer, sich in seine Rolle zu finden. Dabei ist Bravelands bedroht, denn ein Rudel Goldener Wölfe stiftet Unruhe unter den Tieren: Sie töten unschuldige Tiere, um ihr Herz zu stehlen. Und mit dem gestohlenen Herz sind auch die Seelen der Getöteten gefangen. Dorn beruft eine große Versammlung ein, aber die Tiere sind sich uneins. Vor allem die Kronwache von Beere stellt sich gegen ihn. Dorn muss gemeinsam mit Aurora versuchen, die Gefahr zu bannen.

Meine Meinung

Auch dieser Band ist wieder sehr spannend zu lesen. Mir hat wieder gut gefallen, wie sich die 3 Hauptprotagonisten weiterentwickeln:

Dorn ist unsicher, in seiner Rolle, er traut seinen Kräften nicht und muss erst seinen eigenen Weg finden. Aurora ist ihm dabei ein große Stütze, aber sie trauert immer noch um ihren verlorenen Gefährten Fels. Seine Freunde Nuss und Matsch unterstützen ihn ebenfalls nach Kräften, aber Dorn muss lernen, daß ihre Ratschläge nicht immer zielführend sind. Als Dorn versucht, im Trupp der Morgenröte gegen die Kronblätter von Beere vorzugehen, die einen Pavian gegen das Gesetz getötet haben, bringt er nicht nur den Trupp, sondern auch seine Gefährtin gegen sich auf.

Heldenmut ist mit seinen Freunden Eifer und Kaltschnauze auf der Suche nach Titan, um sich endlich an ihm zu rächen. Immer verbissener verfolgt er seinen Rachefeldzug und bemerkt dabei zu spät, daß er seinen Freund Eifer zu verlieren droht. Nach dem heftigen Kampf mit den Goldenen Wölfen keimt in ihm ein ungeheuerlicher Verdacht.

Fazit: Wie die Vorgängerbände ist auch dieser wirklich spannend und hat ein tragisches Ende. Und ich muss natürlich unbedingt wissen, wie es den 3 Freunden im letzten Band ergehen wird!

Wenn Sie Lust bekommen haben, die Reihe zu lesen oder an Jugendliche zu verschenken, dann können Sie sie bei den beiden Vaihinger Buchhandlungen buch+musik oder Vaihinger Buchladen bestellen. Die Links führen direkt in die jeweiligen Webshops.

Sie können hier auch einen Blick ins Buch werfen 

 

 

« zurück
Susanne Martin
Über die Autorin/den Autor
war die Chefin der Schiller Buchhandlung und verantwortlich dafür, daß der Laden lief. Ihre Hauptaufgaben waren neben dem Verkauf die Betreuung der Website und der Social Media Aktivitäten, die Organisation der Veranstaltungen, der Wareneinkauf und die Oberhoheit über die Zahlen. Nach der Schließung der Buchhandlung im Februar 2018 hat sie die Webseite der Buchhandlung in diesen Blog umgewandelt. Sie liest weiter und berichtet über ihre Bucherlebnisse hier.