700 Min.
ISBN 9783945095256
« zurück

Radio Activity. Ungekürzte Hörbuchfassung, gelesen von Wiebke Puls. (2 MP3 Audio CD’s)

Beschreibung

Seit 2015 küren die inhabergeführten Buchhandlungen in der „Woche der unabhängigen Buchhandlungen“, kurz „WUB“, ihr Lieblingsbuch. Dieses Hörbuch stand zwar auf der Short-List 2019, das Rennen jedoch machte damals „Der Gesang der Flusskrebse“. Ich fand jedoch das Thema dieses Buches vielversprechend und freute mich, als es letztes Jahr unter dem Weihnachtsbaum lag. Auf der Fahrt in den Urlaub haben wir es uns nun endlich auch angehört!

Der Inhalt

Nora Tewes kehrt in ihre Heimatstadt am Meer zurück, um ihre Mutter in ihren letzten Lebenswochen zu begleiten. In New York lebte und arbeitete sie als Balletttänzerin und war, gemeinsam mit ihrem Partner Toshi, auf dem Weg nach oben, als sie von der schweren Erkrankung der Mutter erfuhr. Nach ihrem Tod gründet sie mit zwei alten Schulfreunden, Tom und Grischa, den Sender „Radio Activity“. Auf der Welle 100,7 machen sie als „Tee und Teer“ Radio, wie sie es sich selbst wünschen würden: Mit Musik nach ihrem Geschmack, aktuellen politischen Themen, bei denen sie ihre Zuhörer*innen aktiv mit einbeziehen und Werbung, in denen die Unternehmen vor Ort sich mit ihren Besonderheiten und ihrem persönlichen Musiktitel vorstellen. Aber Nora, die unter dem Namen Holly Gomighty auftritt und mit ihrer perfekten Radiostimme zahlreiche Fans hat, ist nach dem Tod der Mutter nicht mehr sie selbst. Denn auf dem Sterbebett offenbarte ihr die Mutter, was ihr als Kind widerfuhr und will den Täter von damals zur Rechenschaft ziehen. Da sein Vergehen juristisch verjährt wird, beginnt sie über ihre Radiosendung ein riskantes Spiel, das den Täter in die Enge treiben soll…..

Meine Meinung

Dieses Hörbuch hat mir sehr gut gefallen. Das liegt zu einem guten Teil an der wunderbaren Art, wie Wiebke Puls es liest. Sie findet genau den richtigen Tonfall für die ganz besonderen Charaktere, für die Stimmung in der norddeutschen Hafenstadt (ich vermute, Bremerhaven war Vorbild) und für die Emotionen, die die Handelnden, ganz besonders Nora und ihre Mutter bewegen. So war ich immer nah dran an der Handlung, auch wenn es einmal eher sachliche Passagen gab – wenn Wibke Puls mir etwas über die Arbeit einer Tonmeisterin am Theater, internationales Radiorecht oder Verjährungsfristen bei sexuellem Missbrauch vorliest, finde ich das dennoch spannend.

Womit wir auch beim Thema wären, das dieses Buch behandelt: Noras Mutter wurde als Kind sexuell missbraucht und das hat bei ihr zu bleibenden seelischen Schäden geführt, die sie zwar lange verdrängen konnte, die aber jetzt, am Ende ihres Lebens, wieder aufbrechen. Nora möchte erreichen, daß der Täter, mittlerweile ein alter Mann, zur Rechenschaft gezogen wird. Mit legalen Mitteln ist das nicht mehr möglich, also sucht sie nach anderen Wegen. Mit ihr tauchen wir ein in eine Rechtslage, die empörend ist, begleiten sie auf der Suche nach einem Weg, ihr Ziel zu erreichen. Das Ende des Romans mag manchem unbefriedigend erscheinen, für mich jedoch war es schlüssig.

Mir haben auch die ganz besonderen Charaktere, auf dem Cover der CD werden sie eigenwillig genannt, gut gefallen: Tom, der seit seiner Jugend für’s Radio brennt, Grischa, der mit seinen Eltern aus Russland nach Deutschland kam und Simon, der schwerhörige Rechtsreferendar, mit dem Nora sich auf den Weg in Teufels Küche machen wird.  Eingeteilt ist der Roman in 3 Teile: In ON lernen wir Nora und ihre Freunde kennen und erleben mit, wir „Tee und Teer“ an den Start geht, in „STAY“ erinnert sich Nora an die letzten gemeinsame Tage mit ihrer Mutter und dem, was sie erfahren hat und in „OFF“ versuchen Nora und Simon auf raffinierte Weise, den Täter doch noch zu stellen – dazu möchte ich nicht mehr verraten. Jedem dieser Charaktere verleiht Wiebke Puls eine individuelle Sprachfärbung, was die Spannung erhöht. Auch die Sprache und der feine Humor kommt wunderbar zur Geltung.

Fazit: Ein tolles Hörvergnügen mit Tiefgang mit einer Sprecherin, die perfekt zum Buch passt!

Wenn Sie Lust bekommen haben, das Buch zu hören oder zu lesen, können Sie es in den beiden Vaihinger Buchhandlungen buch+musik oder Vaihinger Buchladen bestellen oder herunterladen, Die Links führen direkt zum Titel in den jeweiligen Webshops.

« zurück
Susanne Martin
Über die Autorin/den Autor
war die Chefin der Schiller Buchhandlung und verantwortlich dafür, daß der Laden lief. Ihre Hauptaufgaben waren neben dem Verkauf die Betreuung der Website und der Social Media Aktivitäten, die Organisation der Veranstaltungen, der Wareneinkauf und die Oberhoheit über die Zahlen. Nach der Schließung der Buchhandlung im Februar 2018 hat sie die Webseite der Buchhandlung in diesen Blog umgewandelt. Sie liest weiter und berichtet über ihre Bucherlebnisse hier.