107 S.
ISBN 9783785582589
Schlagworte:
« zurück

Pfeffer, Minze und die Schule

€ 9,95Versandkostenfrei
€ 8,99
Beschreibung

Pfeffer, der eigentlich Nino heißt, kommt bald in die Schule, zusammen mit Olli und Paula. Weil das ziemlich aufregend ist und die drei auch ein bisschen unsicher sind, ob das wirklich so toll sein wird, wollen sie zumindest schonmal ein bisschen was über ihre Lehrerin erfahren. Die heißt, soviel wissen die Kinder, Lina Kaminzki, weil ihnen das aber zu schwer ist, nennen sie sie kurzerhand Minze. Und spionieren ihr ein bisschen nach, um herauszufinden, mit wem sie es in der Schule zu tun bekommen. Und das kann ganz schön aufregend sein!

Ich mag die Bücher von Irmgard Kramer sehr gern, denn sie ist eine großartige Erzählerin mit viel Sprachwitz und Feingefühl für die Sicht von Kindern auf die Welt. Dieses neue Buch von ihr ist ein hervorragendes Mittel, um in künftigen Schulkindern die Vorfreude zu wecken und zu verstärken auf das Abenteuer Schule – und zum Glück ist ein zweiter Band auch schon fast fertig, denn Pfeffer, Paula und Olli sind einfach unwiderstehlich tolle Hauptfiguren, von denen man noch mehr lesen möchte!

« zurück
Kati Fräntzel
Über die Autorin/den Autor
war unsere Fachfrau für's Kinder- und Jugendbuch. Sie dachte sich Aktionen aus, koordinierte unsere Lesekofferaktion und meldete sich auf unserer Facebookseite zu Wort. Wann sie all die vielen Bücher las, auch die für die Erwachsenen, blieb uns allen ein Rätsel!