32 S.
ISBN 9783959390569
« zurück

Krokodrillo

€ 16,95Versandkostenfrei
Beschreibung

In dieses Bilderbuch habe ich mich auf dem diesjährigen Sommermarkt der unabhängigen Verlage im Literaturhaus verliebt.

Der Inhalt

Das Buch kommt ganz ohne Worte aus. In aussagekräftigen Illustrationen erzählen zwei junge Italienerinnen, wie sich Krokodrillo morgens auf den Weg zur Arbeit macht. Nach den üblichen Morgenverrichtungen verlässt er das Haus, schaut in Schaufenster, besorgt sich ein köstliches Vesper, steigt in die Strassenbahn und erreicht schließlich seinen Arbeitsplatz. Und spätestens bei diesem Bild, werden alle Betrachter*innen in schallendes Gelächter ausbrechen!

Die Illustrationen

©Bohem Verlag

 

Nach einem spannenden Traum muss sich Krokodrillo fertig machen, um rechtzeitig zur Arbeit zu kommen – diese Verrichtungen kennt jedes Kind und jede/r Erwachsene. Die Bilder muß man sich gemeinsam ganz genau anschauen: Wie elegant Krokodrillos Schwanz sich über seine Knie legt, wenn er auf dem Klo sitzt, was für ein schöner gestreifter Schlafanzug und er wohnt in einem Mietshaus, vor dem eine Palme steht. Die italienische Illustratorin Giovanna Zaboli, die 2006 ihren eigenen Kinderbuch Verlag Topipittori gründete hat mit der jungen, studierten Illustratorin Mariachiara di Giorgio ausdrucksstarke Bilder voll feinem Humor geschaffen. Man kann dieses Bilderbuch wunderbar mit Kindern ab ca 4 Jahren betrachten und sich darüber unterhalten, was Krokodrillo gerade sieht, tut und erlebt.

©Bohem Verlag

 

Oder man lässt die Geschichte erst einmal außen vor und entdeckt die vielen kleinen Details, die auf den Bildern zu entdecken sind. Zum Beispiel die Fahrgäste in der U – Bahn. Sind da nicht einige merkwürdige Figuren zu sehen, so ungewöhnlich wie Krokodrillo?

Meine Meinung

Ich liebe Bilderbücher, die eine witzige Schlußpointe haben – dieses hat so eine. Und ich finde Bilderbücher wie dieses so schön, weil sie all das in sich tragen, was für mich zu einem guten Bilderbuch gehört: Eine schöne, wertige Ausstattung und tolle Illustrationen in bunten, warmen Farben. Und wenn es dann noch ein Bilderbuch ist, das beim Betrachten zum Gespräch einlädt, ist das für mich perfekt!

Fazit: Anschauen! Am besten zusammen mit Kind, Nichte oder Neffe, Enkel oder Enkelin oder mit einem großen Menschen, der ebenso viel Freude an einem Bilderbuch hat wie man selbst!

Noch mehr Bilder aus dem Buch gibt es auf der Webseite des Bohem Verlages, wo das Buch auch online bestellt werden kann.

Wenn Sie lieber lokal bestellen möchten, können Sie das Buch bei buch+musik in Stuttgart-Vaihingen zur Abholung oder zum Versand bestellen.

 

« zurück
Über die Autorin/den Autor
Von 1976 bis 2018 war ich im Buchhandel tätig und von Oktober 1995 bis Februar 2018 die Inhaberin der Schiller Buchhandlung, die ich zuvor fast 5 Jahre als Geschäftsführerin geleitet  habe. Ein Leben ohne Bücher ist für mich auch nach der Schließung meiner Buchhandlung unvorstellbar. Deshalb schreibe ich in der Rubrik "Buchtipps" weiter über meine Lektüreeindrücke. Meine bevorzugten Bücher sind vor allem Krimis, die ich für meine Arbeit als Jurymitglied der "Stuttgarter Kriminächte" regelmäßig lese. Ich lese außerdem literarisches und spannende Unterhaltungsromane. Inzwischen habe ich auch das Hörbuch für mich entdeckt und schaue immer noch gerne in Kinder- und Jugenbücher rein.