235 S.
ISBN 9783498020071
Schlagworte:, ,
« zurück

Töchter

€ 20,00Versandkostenfrei
€ 16,99
Beschreibung

Ich freue mich, daß Barbara Scholz mir wieder einmal eine Gastrezension geschickt hat!

Der Inhalt

Marthas Vater ist unheilbar an Krebs erkrankt und möchte, dass ihn seine Tochter zum Sterben in die Schweiz fährt. Er habe schon alles geregelt. Da Martha seit einem Unfall nicht mehr Auto fährt, sich außerdem der Situation allein nicht gewachsen fühlt, bittet sie ihre Freundin Betty mit ihr zu kommen. So machen sich die drei auf den Weg.
Betty wiederum will schon seit 10 Jahren das Grab ihres Stiefvaters in Italien besuchen, des einzigen Partners ihrer Mutter, der ein wirklicher Vater für sie war und der eines Tages einfach aus ihrem Leben verschwand.
Unterwegs stellt sich heraus, dass Marthas Vater ganz andere Pläne hatte, er will eine ganz alte Liebe wiedersehen, die in Italien lebt.
Ein sonderbares Roadmovie Richtung Süden bis nach Griechenland nimmt seinen Lauf, in dem es um die Suche nach den verloren gegangenen Vätern und um Abschied nehmen geht.

Meinung und Fazit:

Mit Humor, Sinn fürs Groteske und großer Warmherzigkeit erzählt, ausgezeichnet mit dem Bayerischen Buchpreis 2018.

Dennis Scheck stellte das Buch in der Sendung druckfrisch vor. Sie können das Video hier anschauen  
(verfügbar bis 25.2.2023, 9:40 Min.)

Wenn Sie Lust bekommen haben, das Buch zu lesen, können Sie es in den beiden Vaihinger Buchhandlungen buch+musik oder Vaihinger Buchladen bestellen.

 

« zurück
Barbara Scholz
Über die Autorin/den Autor
und ich kennen uns seit den 90er Jahren, als wir bei Lindemann's Buchhandlung zusammenarbeiteten. Neben unserem Beruf verbindet uns die Freude an der Fotografie sowie das Engagement in der Jury des Stuttgarter Krimipreises und bei den BücherFrauen. Sie arbeitet inzwischen bei der Fachbuchhandlung Krämer in Stuttgart. Ich freue mich, daß sie immer wieder Gastrezensionen für mich schreibt.