693 Min.
ISBN 9783844523225
Schlagworte:
« zurück

Elanus. Vollständige Lesung mit Jens Wawrczeck. 1 mp3 CD

€ 14,99zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Der 17jährige Jona hat ein Stipendium auf einer Eliteuniversität bekommen und gleich an seinem ersten Tag macht er sich bei seinem Dozenten und seinen Mitstudierenden unbeliebt. Kein Wunder: Jona ist ein kleiner Kotzbrocken, besserwisserisch, eingebildet, arrogant und sehr von sich überzeugt. Und er hat ein Geheimnis, das er in einem Silberkoffer verbirgt: Elanus.

Elanus ist eine Drohne, die Jona selbst gebaut und programmiert hat. Elanus ist klein, er ist leise und er ist ausgestattet mit Mikrophon und Kamera, so daß Jona jeden, dessen Handynummer er besitzt, beobachten kann. Was zu Beginn ein ungewöhnliches Hobby ist, wird im Laufe des Romans zur Lebensgefahr: Ein, wie Jona meint, harmloser Streich, führt zu Ereignissen, die Jona nicht wollte und Elanus scheint einigen Menschen sehr gefährlich zu werden……

Ursula Poznanski hat mit Elanus einen weiteren spannenden Jugendthriller geschrieben, der es mit Erebos und Layers aufnehmen kann. Auch hier widmet sich die österreichische Bestsellautorin einem aktuellen Thema, nämlich der immer weiter fortschreitenden Technik und den Auswirkungen, die diese Entwicklung auf unser privates Leben haben können, wenn sie egoistisch und skrupellos genutzt werden.

Auch wenn der Einstieg etwas länglich ist, nimmt das Hörbuch doch nach dem ersten Drittel deutlich an Fahrt auf und entwickelt sich zu einem rasanten Thriller.  Jona wird seinen Hörerinnen ud Hörern im Laufe des Buches nicht sehr viel sympathischer, trotzdem fiebert man mit bis zum Ende.

Jens Wawrczeck liest wie immer sehr souverän und vielschichtig, jede Figur hat ihren eigenen Sound. Ich empfehle dieses Hörbuch deshalb gerne an Jugendliche ab ca 14 Jahren!

Hier können Sie in das Hörbuch reinhören

« zurück
Über die Autorin/den Autor
Von 1976 bis 2018 war ich im Buchhandel tätig und von Oktober 1995 bis Februar 2018 die Inhaberin der Schiller Buchhandlung, die ich zuvor fast 5 Jahre als Geschäftsführerin geleitet  habe. Ein Leben ohne Bücher ist für mich auch nach der Schließung meiner Buchhandlung unvorstellbar. Deshalb schreibe ich in der Rubrik "Buchtipps" weiter über meine Lektüreeindrücke. Meine bevorzugten Bücher sind vor allem Krimis, die ich für meine Arbeit als Jurymitglied der "Stuttgarter Kriminächte" regelmäßig lese. Ich lese außerdem literarisches und spannende Unterhaltungsromane. Inzwischen habe ich auch das Hörbuch für mich entdeckt und schaue immer noch gerne in Kinder- und Jugenbücher rein.