260 S.
ISBN 978-3-944153-11-7
« zurück

Das Haus am Kongo

€ 19,90Versandkostenfrei
€ 9,99
Beschreibung

In den 30er Jahren fährt ein Schiff auf dem Kongo gen Kinshasa. An Bord befinden sich, außer dem Kapitän und dem Maschinisten, die junge Dolly- Gelegenheits-Wahrsagerin-, Bill Shane der in Amerika wegen Mordes gesucht wird und Lady Essex. Als unterwegs der Dampfkessel explodiert, finden die Passagiere kurzfristig Aufnahme im Haus des Arztehepaares Warwick. Mrs. Warwick freut sich über die unverhofft eingetroffene Abwechslung. Dolly allerdings hat von Anfang an Sorge um die Arztgattin, denn sie kennt „ihren“ recht gut aussehenden Bill genau. Dolly versucht Schlimmeres zu verhindern.
Der Dschungel und die Hitze tun ein Übriges und die Spannung steigt, während alle auf das nächste Schiff warten.

Wilson Collison hat mit diesem Roman wie ich finde, ein kleines Kunstwerk geschrieben. Die einfache sprachliche Komposition, untermalt von der Urwaldhitze brachte mich beim Lesen förmlich ins Schwitzen. Der Spannungsbogen ist gekonnt zum Ende des Buches aufgebaut.

Ein Gefühls-Drama der besten Art! Die passende Lektüre als Begleitung für eine Kreuzfahrt. Meine Lese-Empfehlung abseits des Mainstreams!

« zurück
Über die Autorin/den Autor
kümmerte sich neben dem Verkauf vor allem um den Wareneingang. Sie war mehrere Male in Australien und liest besonders gerne Bücher von dort - aber nicht ausschließlich! Nach der Schließung der Schiller Buchhandlung ging sie in den wohlverdienten Ruhestand.