32 S.
ISBN 9783473446780
« zurück

Wölfe gibt’s doch gar nicht!

€ 12.99Versandkostenfrei
Beschreibung

Wilma und Oskar lieben es, eine gruselige Geschichte vorgelesen zu bekommen – am besten die vom bösen Wolf. Nachdem Papa noch schnell den Kuchen in den Backofen geschoben und die Wäsche aufgehängt hat, fängt er an, die Geschichte vom bösen Wolf vozulesen. Gemütlich sitzen die 3 im Sessel, als sie plötzlich ein merkwürdiges Geräusch hören. Die Kinder zittern – ob das der Wolf ist? Papa schaut nach – zum Glück ist es nur der Fensterladen, der klappert. Immer weiter geht die Geschichte, immer wieder gibt es komische Geräusche, die sich jedoch als harmlos herausstellen. Doch als der Wolf in der Geschichte das Haus anzündet, riecht es plötzlich auch bei Papa, Wilma und Oskar streng nach Rauch…….

Wer kennt das nicht, daß auch uns Großen nach einem spannenden Film oder der Lektüre eines Krimis die Phantasie durchgeht, Geräusche plötzlich überlaut sind und Schatten zu Figuren werden. Und wir  dann schnell nochmal nachschauen, ob auch wirklich alle Türen und Fenster zu sind, bevor wir in’s Bett gehen! Geschickt spielt dieses Bilderbuch genau mit diesen Ängsten, die man beim Vorlesen von gruseligen Geschichten schon mal bekommen kann. Selbst der souveräne Papa bekommt am Ende einen tüchtigen Schreck und muss sich von seinen Kindern sagen lassen „Aber Papa! Wölfe gibt’s doch gar nicht! Das ist doch nur eine Geschichte!“

Witzig und spannend – ein schönes Bilderbuch für Kinder und Vorlesende ab 4 Jahren!

 

« zurück
Susanne Martin
Über die Autorin/den Autor
war die Chefin der Schiller Buchhandlung und verantwortlich dafür, daß der Laden lief. Ihre Hauptaufgaben waren neben dem Verkauf die Betreuung der Website und der Social Media Aktivitäten, die Organisation der Veranstaltungen, der Wareneinkauf und die Oberhoheit über die Zahlen. Nach der Schließung der Buchhandlung im Februar 2018 hat sie die Webseite der Buchhandlung in diesen Blog umgewandelt. Sie liest weiter und berichtet über ihre Bucherlebnisse hier.