40 S.
ISBN 978-3-7795-0646-1
« zurück

Rückwärtsland

Beschreibung

Barbara Scholz hat mir wieder Buchempfehlungen geschickt, über die ich mich freue. Dieser Titel ist etwas für die ganze Familie!

Inhalt und Meinung

Wer hat sich nicht schon mal an rückwärts laufenden Filmen ergötzt? Diese Idee greift Henning Wagenbreth mit diesem Buch auf. Was wäre, wenn man Ereignisse ungeschehen machen könnte, indem man die Geschichte rückwärts erzählt, gemäß dem Wunsch:‚ließe sich doch nur die Zeit einfach noch mal rückwärts drehen, so als wäre nichts geschehen. Und du könntest all die Sachen noch einmal und besser machen! Plötzlich wäre unsre Welt ziemlich auf den Kopf gestellt.’

Der Einfallsreichtum von Henning Wagenbreth in Wort und Bild ist überwältigend. Kinder haben vermutlich größten Spaß daran, die rückwärts geschriebenen Wörter zu entziffern, für den erwachsenen Leser bietet es manchen Anlass zum Nachdenken, wenn Ereignisse wie Unfall, Fabrik, Orkan oder gar Krieg rückwärts erzählt werden.

Ein Buch für alle Generationen, das man nicht nur einmal zur Hand nimmt, für alle die einen Sinn für schrägen Humor haben.

Hier können Sie einen Blick ins Buch werfen

Wenn Sie das Buch gerne mit Ihren Kindern, Nichten, Neffen, Enkel:innen oder überhaupt anschauen möchten, können Sie es in den beiden Vaihinger Buchhandlungen buch+musik oder Vaihinger Buchladen bestellen.

« zurück
Über die Autorin/den Autor
und ich kennen uns seit den 90er Jahren, als wir bei Lindemann's Buchhandlung zusammenarbeiteten. Neben unserem Beruf verbindet uns die Freude an der Fotografie sowie das Engagement in der Jury des Stuttgarter Krimipreises und bei den BücherFrauen. Sie arbeitet inzwischen bei der Fachbuchhandlung Krämer in Stuttgart. Ich freue mich, daß sie immer wieder Gastrezensionen für mich schreibt.